Schwimmbad Wärmetauscher NORDIC TEC B210 61kW
SchwimmbadWärmetauscher NORDIC TEC B210 60 kW
Poolwärmetauscher NORDIC Tec B210 61 kW 1 1/2
Pool wärmetauscher NORDIC Tec B210 61 kW
Poolwärmetauscher NORDIC Tec B210 60 kW
Pool Wärmetauscher B210 60 kW Nordic Tec B-Serie
    Schwimmbad Wärmetauscher NORDIC TEC B210 61kW
    SchwimmbadWärmetauscher NORDIC TEC B210 60 kW
    Poolwärmetauscher NORDIC Tec B210 61 kW 1 1/2
    Pool wärmetauscher NORDIC Tec B210 61 kW
    Poolwärmetauscher NORDIC Tec B210 60 kW
    Pool Wärmetauscher B210 60 kW Nordic Tec B-Serie

    Schwimmbad Wärmetauscher NORDIC TEC B210 61 kW

    Poolwärmetauscher NORDIC Tec B210 61 kW

    • Mit Montagehalterungen
    • Nennleistung: 61kW (60°C zwischen Wasser/Wasser)
    • Heizfläche: 0,44 m²
    • Anschluss: 1 1/2" & 1 1/2"
    • Material: rostfreier Edelstahl L316
    • Max. Temperatur: 208 ° C.

    Heizgerät - Wärmetauscher 61 kW für Swimmingpool, aus rostfreiem Stahl - beständig gegen hohe Chlorkonzentrationen und Poolchemikalien zur Wasserbehandlung. Der Gerätetyp ist ein Rohrwärmetauscher.
    Die Poolwärmetauscher von Nordic Tec können mit den meisten auf dem europäischen Markt erhältlichen Wärmequellen betrieben werden -  wie zum Beispiel Wärmepumpen, Gasheizkesseln, wasserführenden Kaminen und anderen.
    Es ist auch möglich -  den Poolwärmetauscher als Komponente zur Beheizung des Pools mit solarbetriebenen Kollektoren zu verwenden, die mit Glykol gefüllt sind. Glykol stellt keine Gefahr für unser Gerät dar.
    Der Wärmetauscher B210 sollte mit Süßwasser verwendet werden. Bei Verwendung von Salz im Wasser sollte der Wärmetauscher B210-Ti verwendet werden, was bedeutet, dass das Modell vollständig aus Titan besteht.

    Artikel-Nr.: B210
    Zustand Neu
    239,99 €
    Bruttopreis

     

    Pool Wärmetauscher B210 60 kW Nordic Tec B-Serie

    Leistung 61 kW erreicht Pool Wärmetauscher mit Wasser-Wasser, die Temperaturdifferenz zwischen 60°C (100% Ausbeute).
    Leistung, wenn die Temperaturdifferenz zwischen den Medien:
    60 Grad Celsius = 100%
    50 Grad Celsius = 85%
    40 Grad Celsius = 70%
    30 Grad Celsius = 55%
    20 Grad Celsius = 40%
    Bei Verwendung von Glykol - Leistung Tropfen von 10-15 %

    Nenndurchflussmenge: 35/242 l/min
    Der Wärmetauscher ist nicht für Salzwasser, Meerwasser oder aggressive Medien ausgelegt.


    Art und Weise des Anschlusses eines Pool-Wärmetauschers B210 an das Heizsystem

    Die grundlegende Methode zur Anschluss eines Pool-Wärmetauschers B210 60 kW erfolgt im Gegenstromverfahren. Jede andere Methode garantiert nicht die optimale Heizleistung des Pools. Im Folgenden wird beschrieben, wie der Anschluss im Gegenstromverfahren funktioniert - in Bezug auf das obige Diagramm, das die Anschlüsse des Poolwärmetauschers zeigt.

    Jak podłączyć wymiennik basenowy B210

    K1 - Einlass des Heizmediums
    K2 - Auslass des erwärmten Mediums
    K3 - Einlass des erwärmten Mediums
    K4 - Auslass des Heizmediums

    Pool-Wärmetauscher - einschließlich des Modells B210 61 kW - werden im Gegenstromverfahren angeschlossen, um die maximale Heizleistung des Pools zu erreichen. Die Verbindung gemäß obigem Schema beruht auf dem Prinzip des Gegenstroms und sollte berücksichtigt werden. Andernfalls verliert das Gerät einen Teil seiner Leistungsfähigkeit, und unser Pool könnte nicht ausreichend beheizt werden.

    Schwimmbad Wärmetauscher für Poolheizungen - Nordic Tec B210

    Vorteile des Schwimmbad-Wärmetauschers gegenüber dem Plattenwärmetauscher

    Der Vorteil eines Poolwärmetauschers ( dh einer Mantelrohr-Konstruktion ) gegenüber Modellen, die aus Platten bestehen, beginnt damit, dass er einen der Kanäle deutlich durchlässiger hat, was zu einem größeren Durchfluss in diesem Kanal des Schwimmbad-Wärmetauschers führt. Dieser größere Kanal ist natürlich für das Aufheizen des Pools vorgesehen, während bei Plattenwärmetauschern beide Kanäle in der Regel gleichwertig sind. Beim Aufheizen des Pools erscheint es offensichtlich, dass der Massendurchfluss auf der Poolseite deutlich höher sein sollte - dies ermöglicht eine gleichmäßige Erwärmung großer Wassermassen - ohne heißes Wasser in kleinen Mengen in den Pool zu pumpen (was unangenehm und manchmal gefährlich wäre).

    Darüber hinaus erzeugen Pool-Wärmetauscher nahezu keinen Strömungswiderstand, was zu nahezu null Druckverlusten führt . Dies wirkt sich nicht negativ auf den Energieverbrauch von Poolumwälzpumpen aus, während Plattenwärmetauscher recht deutliche Druckverluste verursachen (dh recht signifikanten Widerstand), die mit zunehmender Strömungsintensität zunehmen.

    Ein dritter Aspekt, der Schwimmbad Wärmetauscher für die Beheizung von Pools prädestiniert, ist das Fehlen von Kupferlötstellen (wie bei Plattenmodellen). Der Poolwärmetauscher ist mit Stahl gelötet und besteht zu 100 % aus Stahl (es sei denn, es handelt sich um einen Titanwärmetauscher für Salz- und Meerwasser). Kupferlötstellen sind am wenigsten beständig gegen hohe Chlorkonzentrationen und Poolchemikalien - oft führen diese Lötstellen zu Undichtigkeiten in der Plattenkonstruktion bei dieser Verwendung. Darüber hinaus stellen die meisten Hersteller die Garantie für Plattenwärmetauscher in Frage, wenn sie mit Wasser mit hohen Chlorkonzentrationen verwendet werden.

    Die Solarbeheizung des Pools und Pool-Wärmetauscher B210

    Die solarbetriebene Poolheizung ist ein Heizsystem zur Erwärmung des Poolwassers , bei dem Solarpaneele - also Sonnenkollektoren - die Rolle der Wärmequelle übernehmen. Diese Heizung ist im Sommer sehr effektiv, da ein Solarpanel zur Pool-Heizung, das auf dem Dach installiert ist, sehr hohe Temperaturen erreichen kann.

    Die Solarbeheizung des Pools hat eine Reihe von Vorteilen - vor allem ist es eine kostengünstige Heizmethode, die fast keine zusätzlichen Kosten verursacht, außer dem Kauf und der Installation der Solarkollektoren. Darüber hinaus funktioniert das System praktisch wartungsfrei und erfordert im Wesentlichen keine menschliche Arbeit. Wenn Sie Ihren Gartenpool beheizen möchten, ist dies eine großartige Lösung, aber natürlich müssen Sie sicherstellen, dass die Fläche der Sonnenkollektoren für das Poolvolumen ausreichend ist.

    Die Solarbeheizung des Pools hat jedoch auch ihre Nachteile - sie ist wetterabhängig und erreicht im Wesentlichen die höchste Effizienz an warmen sonnigen Tagen, also paradoxerweise an Tagen, an denen eine Poolheizung in unserem Klima am wenigsten benötigt wird. Es ist definitiv eine saisonale Wärmequelle und nicht vom Menschen kontrollierbar.

    Die Rolle des Schwimmbad Wärmetauschers in der solarbetriebenen Poolheizung

    Die solarbetriebene Poolheizung wird von Sonnenkollektoren mit Glykol betrieben. Glykol ist eine frostschützende Flüssigkeit, daher sollte man die Kollektoren nicht mit Wasser füllen, da dieses im Winter einfrieren und die Kollektoren beschädigen würde. Um zu verhindern, dass das warme Glykol aus den Solarkollektoren sich mit dem Poolwasser vermischt, muss der Poolheizkreislauf über einen Schwimmbad Wärmetauscher mit dem Glykolkreislauf verbunden werden - zum Beispiel dem Modell B210 60 kW. In diesem Fall hat jeder Kreislauf eine separate Umwälzpumpe. Ohne einen PoolWärmetauscher besteht praktisch keine Möglichkeit, diese beiden Kreisläufe zu verbinden, ohne sie gleichzeitig zu mischen.

    ___________________________________

    Prüfen Sie den Katalog der Schwimmbad - Pool-Wärmetauscher aus Titan:

    139 Artikel
    Neu
    No reviews

    Vielleicht gefällt Ihnen auch

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Product added to wishlist