Wärmetauscher für Brennwertkessel – Gasheizkessel - Gasheizung

Hier sind Plattenwärmeaustauscher (PWT) mit optimalen Parametern für die Verbindung von Gasheizkesseln, die in einem geschlossenen System arbeiten, mit einer Installation für ein offenes System.

Wie wird ein Plattenwärmetauscher für den Anschluss eines Gasheizung an ein Zentralheizungssystem dimensioniert?

Um die richtige Auswahl zu treffen, sollte für jede 10 kW eines Gaskessels mindestens 0,30 m² Plattenwärmetauscherfläche (Wärmeübertragungsfläche) vorhanden sein. Dieser Rechner beinhaltet eine gesunde Überdimensionierung, d.h. er ermöglicht eine effektive Beheizung auch bei niedrigen Betriebstemperaturen, um den Gasverbrauch niedrig zu halten (Kondensation). Mit 0,30m²/10kW sollte der Wärmetauscher auch nach vielen Saisons noch effizient arbeiten (unter Berücksichtigung der teilweisen Alterung des Geräts im Laufe der Jahre). Bei der Auswahl ist unbedingt zu beachten, dass die Nennleistung des Wärmetauschers nicht mit der Nennleistung des Heizkessels übereinstimmt. Bei relativ neuen Anlagen kann man getrost einen kleineren Umrechnungsfaktor verwenden, z.B. 0,25m²/10kW eines Gaskessels.

Ein weiterer Auswahlfaktor ist die Größe der Anschlüsse, aber der Wärmetauscher sollte in Bezug auf die Querschnitte auf der Installationsseite und nicht auf der Kessel Seite ausgewählt werden. Es lohnt sich, den Installateur vor der Bestellung nach der Größe der Anschlüsse zu fragen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Wärmetauscher für Gasheizungen, mit den Anschlussgrößen und der Wärmeaustauschfläche / Plattenfläche, die Sie in dieser Kategorie finden:

Wärmetauscher für einen Brennwertkessel

0,36m²
0,38m²
0,41m²
0,46m²
0,48m²
0,48m²
0,51m²
0,54m²
0,60m²
0,64m²
0,64m²
0,69m²
0,80m²
0,92m²
0,96m²
0,96m²
1,28m²
1,60m²

Wenn Sie ein Problem mit der Auswahl eines Plattenwärmetauschers für einen Gaskessel haben, schreiben Sie uns Auswahl eines Wärmetauschers für einen Gaskessel KONTAKT

erweitern mehr >

Plattenwärmetauscher für Gaskessel Brennwertkessel Gasheizung

Wärmetauscher gehören zu den wichtigsten konstruktiven Elementen - von Gasheizkesseln. Der erste Plattenwärmetauscher, aus Stahl, Kupfer oder einer Aluminium-Silizium-Legierung gefertigte Abgas-Wasser-Wärmetauscher, ist verantwortlich für die Aufnahme von Wärmeenergie aus den Abgasen und deren Übertragung auf die Heizungsanlage. Der zweite, sogenannte Sekundärwärmetauscher vom Wasser-Wasser-Typ, dient zur Verbindung von Gasheizkesselkreisen mit Heizsystemen (Fußbodenheizung, Heizkörperkreislauf) und ist unser Unternehmen spezialisiert

Im Nordictec-shop.eu bieten wir hochwertige plattenförmige Wärmetauscher für Gaskessel an. Unsere Wärmetauscher werden aus Materialien von höchster Qualität hergestellt, was ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit über viele Jahre hinweg garantiert. Wir haben verschiedene Modelle - damit jeder unserer Kunden einen passenden Wärmetauscher entsprechend seiner individuellen Bedürfnisse auswählen kann. Wir bieten nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch professionellen Service und fachkundige Beratung, um sicherzustellen, dass der Kunde die beste Lösung für sein Zuhause wählt. Dadurch sind unsere Kunden mit ihren Einkäufen zufrieden und kommen gerne wieder zu uns zurück. Wir laden Sie dazu ein, sich mit unserem Angebot an Plattenwärmetauschern für Gasheizung vertraut zu machen und unseren professionellen Service in unserem Online-Shop Nordictec-shop.eu in Anspruch zu nehmen.

Geschäft mit Plattenwärmetauscher zur Trennung der Gasheizung | nordictec-shop.eu

Nordictec-shop.eu ist ein Online-Shop, der Wärmetauscher für Gaskessel und Gasheizung anbietet. Das Sortiment des Geschäfts umfasst plattenförmige Wärmetauscher für kondensierende Gas-Brennwertkessel mit einer Leistung von 25 kW bis 110 kW. Die breite Produktpalette, die unser Shop anbietet, ermöglicht es Kunden, Geräte für Kessel verschiedener Größen und von verschiedenen Herstellern problemlos zu finden. Nordic Tec DE ist ein beliebter Shop, da er seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen bietet. Durch den Einsatz unserer Plattenwärmetauscher für Gaskessel können erhebliche Einsparungen bei den Heizkosten erzielt werden, und dabei wird eine hohe Effizienz und störungsfreie Funktion gewährleistet. Nordictec-shop.eu ist der ideale Ort für Personen, die nach hochwertigen Produkten suchen, die ihnen jahrelang zuverlässig dienen werden.

Wir bieten externe Plattenwärmetauscher für Gasheizung an, die zur Verbindung von Gasheizkesseln in einem geschlossenen System mit offenen Heizungsanlagen dienen. Sie dienen der klassischen Trennung des Heizkessels von der Heizungsanlage.

Plattenwärmetauscher für Gasheizkessel - Funktionsprinzip

In herkömmlichen Heizgeräten wird die Wärme aus dem Brennraum ausschließlich an das Heizwasser im Kreislauf der Zentralheizung übertragen. Um eine Zusammenarbeit zwischen dem geschlossenen Heizsystem und dem offenen Warmwassersystem zu ermöglichen, werden Plattenwärmetauscher für Gasheizung eingesetzt. Durch den Einsatz dieses Geräts kann ein effizienter und berührungsloser Wärmeaustausch zwischen beiden Systemen erreicht werden. Da die Wärmeträger beider Systeme in einem Plattenwärmetauscher für Gaskessel nicht miteinander vermischt werden, ist seine Funktionsweise effizient und ohne Einschränkungen. Selbst wenn beispielsweise Glykol im Zentralheizungssystem vorhanden ist, besteht kein Grund zur Sorge, dass es in das Warmwassersystem gelangt.

Der Plattenwärmetauscher für Gaskessel besteht aus zahlreichen speziell gewellten Platten, die vom Heizmedium umspült werden. Spezielle, richtig abgedichtete Öffnungen sorgen für den Durchfluss des Arbeitsmediums in die richtige Richtung und ermöglichen einen effizienten Betrieb des Geräts. Die Funktionsweise des Wärmetauschers für Gasheizung basiert auf dem Prinzip des Wärmeübergangs von einem Medium mit hoher Temperatur auf ein Medium mit niedriger Temperatur. Da die Wärmetauscherplatten aus rostfreiem Stahl gefertigt sind, der eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweist, erfolgt der Wärmetransport zwischen den Medien effizient und effektiv. Durch den Einsatz eines Wärmetauschers in Verbindung mit Gasheizkesseln arbeiten sowohl das Heizsystem als auch die Warmwasserbereitung effizient und ermöglichen maximale Einsparungen.

Welcher Wärmetauscher für Gaskessel oder Gasheizung eignet sich am besten?

Die Auswahl des richtigen Wärmetauschers für einen Gaskessel ist entscheidend, um die gewünschte Leistungsfähigkeit zu erreichen und die Betriebskosten zu minimieren. Dabei sollte man verschiedene Faktoren berücksichtigen, insbesondere die Nennleistung des Gasheizkessels (es gibt entsprechende Umrechnungsfaktoren, die angeben, welche Wärmeaustauschfläche auf die Kesselleistung entfallen sollte). Beim Kauf ist es ratsam, darauf zu achten, dass der Plattenwärmetauscher aus mehreren Plattenlagen besteht (je mehr, desto theoretisch höher die Leistungsfähigkeit des Geräts) aus Stahl oder einem anderen Material mit hoher Wärmeleitfähigkeit. Durch diese Lösung kann eine sehr hohe Wärmeleistung erzielt werden, während die Betriebskosten niedrig gehalten werden. Es ist auch wichtig, dass der Wärmetauscher einfach zu warten und zu pflegen ist, da dies die langfristige Leistung und Effizienz des Gasheizkessels gewährleistet.

Im Online-Shop Nordictec-shop.eu finden Sie eine große Auswahl an Plattenwärmetauschern für Gasheizung, die sich durch ihre effiziente Leistung, Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen, Korrosion und Kalkablagerungen sowie ihre solide Verarbeitung auszeichnen. Beachtenswert ist auch die hohe Lebensdauer der bei uns erhältlichen Wärmetauscher sowie ihre problemlose Wartung. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit unserem Sortiment vertraut zu machen!

Worauf ist beim Kauf eines Wärmetauschers für Gasheizkessel zu achten?

Bei der Auswahl eines Wärmetauschers für einen Gasheizkessel sollten folgende technische Parameter beachtet werden:

Mögliche zusätzliche Parameter, die berücksichtigt werden können, sind:

  • Maximale Betriebstemperatur
  • Zulässiger Druck
  • Anzahl der Platten im Wärmetauscher
  • Verwendungszweck - In den Produktblättern finden Sie in der Regel Informationen darüber, unter welchen Bedingungen das jeweilige Produkt verwendet werden kann.
  • Materialauswahl
  • Abmessungen

Wärmetauscher für den Gasheizkessel reinigen - worin besteht das?

Die Reinigung des Wärmetauschers für den Gasheizkessel ist sehr wichtig, da sie eine optimale Heizleistung gewährleistet und die Lebensdauer des Geräts verlängert, was die Kosten für Reparaturen und den Austausch einzelner Teile des Kessels reduziert. Wenn durch den Plattenwärmetauscher hartes Wasser fließt, lagert sich Kesselstein ab, der isolierende Eigenschaften hat und die Effizienz des Wärmetauschers verringert (natürlich ist dieser Prozess nicht sofortig, sondern erfolgt im Laufe mehrerer Heizsaisons). Dadurch kann das Wasser in der Heizungsanlage möglicherweise nicht ausreichend erwärmt werden, selbst wenn der Kessel mit voller Leistung arbeitet. Die eigenständige Reinigung des Wärmetauschers ist möglich und erfolgt mit Hilfe von Entkalkern. Es wird in der Regel empfohlen, dies einmal im Jahr vor der Heizsaison durchzuführen. In diesem Fall ist es am besten, das Gerät aus der Installation auszubauen. Es ist ratsam, diese Maßnahme bereits bei der Installation zu planen und das Gerät an einem leicht zugänglichen Ort zu platzieren - am besten auch mit Absperrventilen auszustatten.

Es ist auch notwendig, den Wärmeaustauscher von den Abgasen zum Heizkreislauf regelmäßig zu reinigen. Weder Erdgas noch Flüssiggas sind völlig sauber, wodurch bei ihrer Verbrennung Verunreinigungen in Form von Schwefelwasserstoff, Schwefel und Staub ausfallen. Darüber hinaus wird der Wärmeaustauscher aufgrund des kontinuierlichen Betriebs des Kessels und des Vorhandenseins von Wasser, das gelöste Mineralverbindungen und organische Substanzen enthält, allmählich verschmutzt, was zu einer Verringerung der Kesselwirkungsgrad, insbesondere während der Heizperiode. Die Reinigung des Wärmeaustauschers von Abgasen - Wasser besteht darin, die angesammelten Ablagerungen und Verunreinigungen von der Oberfläche des Wärmeaustauschers zu entfernen.

Bei der Inspektion von Wärmetauschern eines Brennwertkessels sollten die Empfehlungen des Herstellers beachtet werden. Während der Wartung dürfen keine Werkzeuge verwendet werden, die das Gerät beschädigen könnten, wie zum Beispiel metallische Bürsten. Es ist nur zulässig, Reinigungsmittel zu verwenden, die speziell für die Reinigung von Wärmetauschern entwickelt wurden, und sie mit Wasser zu spülen.
More >
Product added to wishlist