WÄRMETAUSCHER NORDIC Tec Ba-115-110 2" 3900 kW
PLATTENWÄRMETAUSCHER NORDIC Tec Ba-115-110 2" 3900 kW
WÄRMETAUSCHER NORDIC tec Ba-115-100 2" 3500 kW
    WÄRMETAUSCHER NORDIC Tec Ba-115-110 2" 3900 kW
    PLATTENWÄRMETAUSCHER NORDIC Tec Ba-115-110 2" 3900 kW
    WÄRMETAUSCHER NORDIC tec Ba-115-100 2" 3500 kW

    PLATTENWÄRMETAUSCHER NORDIC Tec Ba-115-110 2" 3900kW

    Wärmetauscher mit 110 Stahl Platten und 2" Anschlussen Ba-115-110

    Platten: 110
    Anschlusse: 2" BSP
    Tauscherfläche: 12.650m²
    Nennleistung: 3900 kW

    Lieferung auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns und geben Sie die Stadt / das Lieferland an. Sie erhalten ein Produktangebot.

    Artikel-Nr.: NT Ba-115-110
    Zustand Neu
    1.799,99 €
    Bruttopreis
     

    Plattenwärmetauscher Nordic Tec Ba-115-110 - 4x 2", 110 Platten


    Ba-115-100 Wärmetauscher für grosse Wärmepumpen 2 Zoll 100 Platten


    Technische Daten:

    - Plattenmaterial: rostfreizer Edelstahl L316
    - Lotmaterial: Kupfer (99,99%)
    - Platten: stahl - jede platbe 0,4mm dick)
    - Temperaturbereich: -185 Grad bis +230 Grad Celsius
    - Durchflussmengt: 45 m3/h
    - Betriesdruck: 30 bar (auf 45-60 bar getestet)
    - Durchmesser der Anschlusse: 2 zoll

    Wärmeübertragungsfläche: 12,650 m²

    Wärmeenergieübertragung - 110 Plattenwärmetauscher


    Abmessungen:

    Plattenabmessungen des Wärmetauschers 110

    A - 535 mm
    B - 253 mm
    C - 456 mm
    D - 174 mm
    F - 279 mm

    Der Wärmetauscher Nordic Tec mit 110 Platten wird im Gegenstrom betrieben

    Bei der Installation des oben genannten Wärmetauschers, sei es in der Heizungs- oder Kälteanlage, sollten wir daran denken, dass es sich um einen klassischen Gegenstrom - Wärmetauscher handelt, wie alle Nordic Tec Plattenwärmetauscher. Das bedeutet, dass wir bei der Anschlussversorgung einen beliebigen Kanal wählen können, aber unabhängig davon, welchen wir wählen - muss das Medium im zweiten Kanal entgegengesetzt zum Versorgungskanal fließen. Das heißt, die Medien in beiden Kanälen des Plattenwärmetauschers müssen in entgegengesetzte Richtungen fließen.

    Das Ignorieren der Gegenstromregel ist immer noch ein häufiger Fehler bei Wärmetauscherinstallationen und führt in erster Linie zu einer verringerten Wärmeübertragung. Schätzungsweise verliert ein Plattenwärmetauscher - der im sogenannten Parallelstrom (beide Medien fließen in dieselbe Richtung) angeschlossen ist, etwa 30-40% seiner Effizienz. Nur speziell konstruierte Wärmetauscher - die für den Parallelstrom vorgesehen sind, werden entsprechend angeschlossen, wobei der Hersteller darauf hinweisen sollte.

    ____________________________

    Neu
    No reviews

    Vielleicht gefällt Ihnen auch

    Product added to wishlist