Klassische hydraulische Weiche für 2 Kreisläufe - 50 kW
Hydraulische Weiche für 2 Heizkreise 50 kW
Hydraulische Weiche Fußbodenheizung Nordic Tec
Klassische hydraulische Weiche für 2 Heizkreise - 50 kW Nordic Tec
    Klassische hydraulische Weiche für 2 Kreisläufe - 50 kW
    Hydraulische Weiche für 2 Heizkreise 50 kW
    Hydraulische Weiche Fußbodenheizung Nordic Tec
    Klassische hydraulische Weiche für 2 Heizkreise - 50 kW Nordic Tec

    Klassische hydraulische Weiche für 2 Heizkreise - 50 kW

    Nordic Tec Hydraulische Weiche 2 Heizkreise

    zur Druck- und Temperaturausgleichung in zentralen Heizsystemen

    Die Hydraulische Weiche 2 Heizkreise - Kit beinhaltet Zubehör wie ein Ablaufventil, ein Entlüftungsventil und Wandhalterungselemente

      • Installationsanschlüsse für 1".
      • Anschlüsse für 1/2" für Ablass- und Entlüftungsventil.
      • Durchflussmenge von < 4,8 m3/h.
      • Max. Leistung von 50 kW bei ΔT = 15K.
      • Max. Arbeitstemperatur - 110°C.
      • Kann mit max. Glykol-Konzentration von 50% arbeiten.
      • Der Separator-Körper besteht aus verzinktem Stahl - S304.
      • Polyethylen-Isolierung - im Set enthalten.

    Die Anschlussabstände auf der ersten Seite betragen 14 cm, auf der zweiten Seite 21 cm. Es wird empfohlen, die Heizkessel auf der ersten Seite anzuschließen (obwohl dies keine Voraussetzung ist).

    Artikel-Nr.: Sp50x1
    Zustand Neu
    79,99 €
    Bruttopreis

     

    Wie funktioniert eine hydraulischee Weiche für 2 Heizkreise in der Heizung und warum wird es installiert?

    Die hydraulische Weiche 2 Heizkreise ist immer an die Vor- und Rücklaufleitungen vom Kessel (oder einer anderen Wärmequelle) und an eine zusätzliche Vor- und Rücklaufleitung angeschlossen, die den Separator mit dem Heizsystem verbindet. Auf diese Weise sind die Kessel- und Heizkreisläufe getrennt, aber immer noch durch die Stahlkammer eines Separators verbunden, in der das Wasser noch gemischt wird.

    In einigen Fällen kann der Wasserfluss im Heizsystem erheblich vom gewünschten Flussrate aus Sicht des Kessels abweichen. Die Ursachen können vielfältig sein und oft mit den Eigenschaften oder der Größe des Gebäudes zusammenhängen. In solchen Situationen kann der Kupplung helfen, die Flussrate auf der Kesselseite anzupassen, indem er das System in 2 Teile teilt, aber nicht trennt (wie es bei einem Wärmeaustauscher der Fall wäre).

    Hydraulische Weiche für 2 Heizkreise (oder Separator) funktionieren sehr gut in Gebäuden mit Fußbodenheizung. Ihr charakteristisches Merkmal besteht darin, dass es keine signifikanten Temperaturunterschiede zwischen den Vor- und Rücklauftemperaturen der Fußbodenheizung gibt.

    Hydraulische Weiche und Brennwert Kessel

    Hydraulische Weichen 2 Heizkreise können auch in Heizung sehr nützlich sein, in denen ein moderner Kessel, wie ein Brennwertkessel, die Wärmequelle ist. Diese Kessel sind in der Regel wandmontiert und haben eine eingebaute Pumpe, die automatisch startet, wenn der Kessel läuft. Diese Kessel haben eine geringe Wasserkapazität, daher muss die Wasserflussrate auf dem richtigen Niveau gehalten werden. Durch die Trennung der weiteren Teile der Installation mit der Kupplung können wir sicherstellen, dass die entsprechende Durchflussrate auf der Kesselseite aufrechterhalten wird.

    Eine effiziente Kombination für moderne Heizsysteme

    Die Kombination aus einer hydraulischen Weiche und einem Brennwertkessel - ist eine äußerst effiziente Lösung für moderne Heizsysteme. Diese beiden Komponenten arbeiten zusammen  - um einen optimalen Wärmeaustausch und eine energieeffiziente Raumheizung zu gewährleisten.

    Eine hydraulische Weiche mit 2 Heizkreise fungiert als Verteiler - und ermöglicht die Aufteilung der Heizlast auf zwei Heizkreise. Dies ist besonders nützlich in größeren Gebäuden - aber auch in Situationen, in denen unterschiedliche Wärmeanforderungen bestehen, wie z.B. bei einer Fußbodenheizung + Radiatoren in verschiedenen Räumen. Die hydraulische Weiche ermöglicht eine unabhängige Steuerung und Anpassung des Wärmeflusses in jedem Heizkreis, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

    Der Brennwertkessel (Gasheizung) ist ein fortschrittlicher Heizkessel -der aufgrund seiner hohen Effizienz und Umweltfreundlichkeit beliebter wird. Dieser Kessel nutzt Energie -die normalerweise in den Abgasen verloren geht.. indem er die Abgase abkühlt und den darin enthaltenen Wasserdampf kondensiert. Dadurch wird zusätzliche Wärme gewonnen und der Brennstoffverbrauch des Kessels deutlich reduziert. Brennwertkessel - arbeiten in der Regel wandmontiert, verfügt über eine eingebaute Pumpe - die automatisch startet -wenn der Kessel in Betrieb ist.

    Hydraulische Weiche 2 Heizkreise und Brennwert - Vorteile

    Die Kombination aus einer hydraulischen Weiche (50 kW) und einem Brennwertkessel bietet auch mehrere Vorteile. Durch die Verwendung einer hydraulischen Weiche wird der Wasserdurchfluss auf der Kesselseite aufrechterhalten, da Brennwertkessel in der Regel eine geringe Wasserkapazität aufweisen. Die hydraulische  Weiche 2 Heizkreise ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung des Wassers auf die verschiedenen Heizkreise  und gewährleistet so eine effiziente Wärmeversorgung im gesamten Gebäude. Und zuverlässige in 100%.

    Darüber hinaus ermöglicht die Kombination aus hydraulischer Weiche und Brennwertkessel eine präzise Steuerung und Anpassung der Heizleistung. Jeder Heizkreis kann unabhängig voneinander geregelt werden  -- um den spezifischen Anforderungen einzelner Räume gerecht zu werden. Dies - führt zu einer besseren Energie Effizienz, da nur die tatsächlich benötigte Wärme erzeugt wird.

    Zusammenfassend lässt sich sagen - dass die Kombination - aus hydraulischer Weiche und Brennwertkessel eine gute Lösung für moderne Heizsysteme darstellt. Diese 2 Komponenten arbeiten "Hand-in-Hand" , um eine effiziente Wärmeversorgung und individuelle Raumregelung zu gewährleisten. Bei der Planung eines Heizsystems sollte die Verwendung einer hydraulischen Weiche in Verbindung mit einem Brennwertkessel daher ernsthaft in Betracht gezogen werden.
    Das kann die Lösung sein, nach der Sie suchen, unabhängig davon, ob Sie eine Fußbodenheizung oder Heizkörper haben.

    Hydraulische Weiche und Fußbodenheizung - 2 Heizkreise

    Die Kombination - aus einer hydraulischen Weiche und Fußbodenheizung ermöglicht eine effiziente und komfortable Raumbeheizung - mit der Möglichkeit der Aufteilung in 2 Heizkreislaufe. Dieses System ist vorteilhaft - besonders - für größere Räume oder Gebäude, in denen unterschiedliche Heizanforderungen bestehen.

    Die Hydraulische Weiche 2 Heizkreise dient - ein bisschen als "Verteiler" oder "Heizkreisverteiler" . Sie ermöglicht die unabhängige Steuerung der 2 Kreise.. Damit kann die Wärme in verschiedenen Bereichen des Gebäudes individuell angepasst werden. Dies ist nützlich, besonders wenn unterschiedliche Raum-Temperaturen gewünscht werden, zB in Wohn- und Schlafbereichen.

    Optimale Wärmeversorgung - mit 2 Kreisläufe

    Die Fußbodenheizung ist eine gute Wahl für modernes Wohnen. Aufgrund ihres hohen Komforts und der gleichmäßigen Wärmeverteilung. Durch die Verlegung von Heizungsrohren - im Boden wird die Wärme direkt an den Raum abgegeben,  wodurch kalte Ecken vermieden werden - und eine behagliche Atmosphäre entsteht.

    Die Verwendung einer hydraulischen Weiche in Verbindung mit einer Fußbodenheizung - bietet auch mehrere Vorteile naturlich. (1) Erstens ermöglicht weiche eine individuelle Steuerung der Heizkreise, sodass die gewünschten Raum-Temperaturen erreicht werden können. (2) Zweitens ermöglicht sie eine effiziente Nutzung der Wärmequelle (Gaskessel, Wärmepumpe usw.), da die Wärme gleichmäßig auf die verschiedenen Bereiche verteilt wird. (3) Drittens gewährleistet sie eine einfache Wartung und Service - da die Heizkreise unabhängig voneinander zugänglich sind.

    Die hydraulische Weiche arbeitet als intelligenter Verteiler, der den Wasserdurchfluss zwischen den 2 Heizkreisen - regelt. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Zone die benötigte Wärmemenge erhält - während die optimale Wärmeversorgung im gesamten Gebäude aufrechterhalten wird.

    Zusammenfassend - eine hydraulische Weiche mit Fußbodenheizung - asl die Kombination eine gute Lösung für effizientes und komfortables Heizen ist, definitiv. Sie ermöglicht eine individuelle Raumregelung,  eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine optimale Nutzung der Wärmequelle - Das bedeutet auch Energieeinsparungen.

    Hydraulische Weiche für 2 Heizkreise mit Thermometer und Druckmessung der Heizung

    In unserem Angebot finden Sie auch - eine ähnliche hydraulische Weiche für 2 Heizkreise mit Thermometer und Druckmessgerät.
    Diese erweiterte Version - bietet ähnliche Leistungsfähigkeit wie das Grundmodell (Für Heizungsanlagen unter 50 kW), verfügt jedoch über zusätzliche Funktionen zur Überwachung von Temperatur und Druck.

    73 Artikel
    Neu
    No reviews

    Vielleicht gefällt Ihnen auch

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Product added to wishlist